Ringstraße 10
85250 Altomünster
Tel.: 08254 - 85 70 / Fax: 08254 - 16 46
E-Brief: post@pb-hw.de

Suche
Suchen

RSS-Feed

RSS Icon FirefoxRSS Icon

Über uns

Das Pressebüro Hans Wagner
veröffentlicht regelmäßig Nachrichten aus den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Politik, Gesundheit und Reise.

Honorarfreie Beiträge sind als solche gekennzeichnet und können bei korrekter Quellenangabe einfach übernommen werden. Bei kostenpflichtigen Artikeln ist Rücksprache erforderlich.

Kontakt

Ringstraße 10
85250 Altomünster

Tel.: 08254 - 85 70
Fax: 08254 - 16 46

post@pb-hw.de

VERGLEICH

Schlafgewohnheiten in Europa

Die Spanier sind - salopp ausgedrückt - die größten Penner in Europa. Zumindest im Vergleich zu den anderen vier untersuchten Ländern Deutschland, England, Italien und Portugal.

PB-HW - Eine Studie von Dr. Maurice M. Ohayon von der Standford Universität in Kalifornien (veröffentlicht 2002), bei der fast 19 000 Personen befragt wurden, ergab: Spanier schlafen mit rund siebeneinhalb Stunden pro Nacht am längsten. Sie gehen erst kurz vor Mitternacht ins Bett, stehen aber auch nicht vor halb acht auf.

Portugiesen schlafen im Schnitt nur sieben Minuten kürzer und haben ganz ähnliche Bettgeh- und Aufstehzeiten. Die Briten gehen im Schnitt um 23.12 Uhr schlafen. Mit sechs Stunden und 50 Minuten verbringen sie die wenigste Zeit in ihren Betten. Italiener (sieben Stunden, fünf Minuten) und Deutsche (sieben Stunden, acht Minuten) liegen dazwischen.

Das Buch zu Mitochondrien und Gesundheit: Neben Ich: Wieviele sind wir wirklich?

Italiener gehen im Schnitt um 23.08 Uhr schlafen, Deutsche um 22.47 Uhr.. Die deutsche Zubettgeh-Zeit ist die früheste in Europa. Aber die Deutschen stehen auch als einzige vor halb sieben (06.23 Uhr) wieder auf, gefolgt von Briten, (06.53 Uhr) und Italienern (06.56 Uhr).
Mindestens eine der verschieden schweren Formen von Tagesmüdigkeit tritt in Spanien bei vier, in Portugal und Italien bei acht, in Deutschland und in England bei rund 25 Prozent der Testpersonen auf.

01.12.2005

---
Veröffentlichung bitte mit Quellenangabe:
www.pb-hw.de

Pressebüro Hans Wagner · Ringstraße 10 · 85250 Altomünster
Tel.: 08254-8570 · Fax: 08254-1646
E-Post: post@pb-hw.de

Honorare für Abdruck oder Ausstrahlung nach Ihren Sätzen, zzgl. 7% MwSt.: Hypo-Vereinsbank München; BLZ: 700 200 01; Konto: 6890 156 167

Über ein Belegexemplar freuen wir uns.
© 2006-08 Pressebüro Hans Wagner