Ringstraße 10
85250 Altomünster
Tel.: 08254 - 85 70 / Fax: 08254 - 16 46
E-Brief: post@pb-hw.de

Suche
Suchen

RSS-Feed

RSS Icon FirefoxRSS Icon

Über uns

Das Pressebüro Hans Wagner
veröffentlicht regelmäßig Nachrichten aus den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Politik, Gesundheit und Reise.

Honorarfreie Beiträge sind als solche gekennzeichnet und können bei korrekter Quellenangabe einfach übernommen werden. Bei kostenpflichtigen Artikeln ist Rücksprache erforderlich.

Kontakt

Ringstraße 10
85250 Altomünster

Tel.: 08254 - 85 70
Fax: 08254 - 16 46

post@pb-hw.de

MüLLER-WOHLFAHRT * FRITZ WEPPER * ANGELA WEPPER * ROBERT SCHWAN

Dank Bayern-Doc Müller-Wohlfahrt

Angela und Fritz Wepper sind einig wie lange nicht - Kaiser-Manager Schwan blickt wieder durch

PB-HW - Riesenüberraschung: das Ehepaar Fritz (59) und Angela Wepper tritt in ungewöhnlicher Weise zusammen an die Öffentlichkeit. Die von einer Ehekrise in die nächste geschlitterten Stars der Münchner Promi-Szene teilen mittels einer gemeinsamen Anzeige in Deutschlands Boulevardpresse (erscheint u.a. am 25.11. in BILD) mit, was ihnen in den Zeiten des Streß geholfen hat. Es ist ein vom Bayern-Doc entwickeltes Mittel gegen Freie Radikale. Die Weppers, seit einiger Zeit schon in getrennten Betten nächtigend, lassen wissen: „Auch wenn wir uns nicht immer einig waren. Eines stand und steht für beide von uns fest. Gegen Medienstreß ist endlich ein Kraut gewachsen: Oxano von Dr. Müller-Wohlfahrt. Damit kannst Du den ganzen Rummel einigermaßen verkraften. Wir sind wieder fit!“

Das Buch zu Mitochondrien und Gesundheit: Neben Ich: Wieviele sind wir wirklich?

Im November machen Fritz Wepper und Frau Angela (ehemalige Prinzessin von Hohenzollern) gemeinsam mit einer Clique der Bogey Golfer im krisengeschüttelten Florida Urlaub, wo über Sein oder Nichtsein von US-Präsidentschaftskandidaten entschieden wird. Müller-Wohlfahrts Pillen sind dabei. Auch für gestreßte amerikanische Freunde, wie zu hören ist. In der Welt der Reichen, Schönen und Erfolgreichen entwickelt sich derweil das Anti-Streß-Mittel, auf das die Weppers schwören, zu einer Art neuer Modedroge. Prominentenverköstiger Michael Käfer, Filmstar Jürgen Prochnow, der Erfolgstrainer des 1. FCK Andy Brehme, Schlagersänger Howard Carpendale, sein Kollege Hansi Hinterseer, Fußballer Giovane Elber, Elke Sommer und ein ganzes Prominenten-Heer bekennt sich dazu. Sie alle werben unentgeltlich für Müller-Wohlfahrts Fitness-Kapseln. Darauf ist der Doc mächtig stolz. Denn wer ohne Honorar für etwas eintritt, der hat wohl bessere Gründe. Ihm wurde anscheinend geholfen!

Zum Beispiel Beckenbauer-Berater Robert Schwan (79). Wegen einer scheinbar unheilbaren Durchblutungsstörung der Augennetzhaut drohte dem Kaiser-Manager die völlige Erblindung. Doch jetzt blickt Schwan wieder durch. In der Münchner Abendzeitung lobt er das neue Müller-Wohlfahrt-Produkt Oxano über den grünen Klee: „Müller-Wohlfahrt hat mich angerufen und mir das Mittel empfohlen. Seit drei Wochen nehme ich es ein und alles um mich herum ist seither heller geworden. Ich fahre schon wieder Montainbike, gehe in die Berge, brauche keine Lupe mehr, fühle mich rundum viel besser. Das Mittel ist sehr gut für mein Immunsystem und den Stoffwechsel.“

08.01.2002

---
Veröffentlichung bitte mit Quellenangabe:
www.pb-hw.de

Pressebüro Hans Wagner · Ringstraße 10 · 85250 Altomünster
Tel.: 08254-8570 · Fax: 08254-1646
E-Post: post@pb-hw.de

Honorare für Abdruck oder Ausstrahlung nach Ihren Sätzen, zzgl. 7% MwSt.: Hypo-Vereinsbank München; BLZ: 700 200 01; Konto: 6890 156 167

Über ein Belegexemplar freuen wir uns.
© 2006-08 Pressebüro Hans Wagner